Outfit: Keep calm and have a chiller look

Kennt ihr diese Tage, an denen ihr nicht rumlaufen wollt wie Schlumpf, aber es trotzdem bequem haben wollt? Mit geht es öfter so. In der Arbeit bin ich natürlich immer passend gekleidet, d.h. mehr oder weniger elegant und zurückhaltend. Leider auch etwas unbequem.  „Outfit: Keep calm and have a chiller look“ weiterlesen

Outfit: Spring-Pearls

(English version below)
Meine Lieben, der Frühling ist da!!! Gut, gestern hat es geregnet und meine Frühlingsgefühle waren etwas getrübt. Aber heute scheint schon wieder die Sonne. Und für genau dieses wechselhafte Frühlingswetter habe ich den perfekten Pulli gefunden!

„Outfit: Spring-Pearls“ weiterlesen

Bangkok – a city to hate or love

Follow my blog with Bloglovin
I’ve been to Bangkok 4 years ago. 4 and a half. And there is one thing I learned about this city. Either you love it or you hate it. And because of a lack of time, I will just write in English this time. Oops. Still bad time management.  „Bangkok – a city to hate or love“ weiterlesen

Influencer Bash: 5 Dinge, die du vom Blogger-Speeddating lernst

Schon vom Weiten kann ich durch die Scheiben die vielen Menschen drinnen sehen, die freudig ins Gespräch vertieft genau das tun, wovor ich gerade ziemlich Schiss habe: Networking. Der Influencer Bash im Sneak In findet statt und ich begebe mich nun in Ermangelung ausreichend interessierter Freunde alleine in Richtung „networking„.

„Influencer Bash: 5 Dinge, die du vom Blogger-Speeddating lernst“ weiterlesen

One last time winter

(English version below)

Ich weiß, wir sind alle schon in Frühlingsstimmung und freuen uns, dass die Knospen sprießen und es ab und zu schon über 15 Grad hat. Der Frühling steht vor der Tür, keine Frage. Aber so richtig warm ist es noch nicht und ich habe noch ein letztes Outfit, das vom Winter übriggeblieben ist. Außerdem habe ich ein Festplattenproblem und aktuell keinen Zugriff auf meine Travelfotos 😉

„One last time winter“ weiterlesen