Go with the flow: How to survive asian traffic. Part 2

Das Leben vor und mit dem Roller
Letzte Woche habe ich euch ja bereits von der Anarchie auf und zwischen den Bürgersteigen berichtet – heute geht es ab auf den Roller. Da dieser Beitrag aber mal wieder eskaliert ist, werde ich ihn wohl aufteilen müssen. Never ending story dieser Verkehr. 😀

„Go with the flow: How to survive asian traffic. Part 2“ weiterlesen

Go with the flow: How to survive in asian traffic – Part 1

Travel Tuesday: Anarchie auf und zwischen den Bürgersteigen. Begeben wir uns auf einen Ausflug in die Verkehrslage Vietnams und anderer asiatischer Länder. Vietnam ist das Extremste, was ich bisher erlebt habe.

„Go with the flow: How to survive in asian traffic – Part 1“ weiterlesen

Kulinarischer Ausflug: Irgendwas mit Finken?

Willkommen zum Sunday Stunday, mein 2. Blogtag mit etwas holprigen Namen (für weitere Vorschläge bin ich offen). Sonntags wird es um vielfältige Dinge gehen. Natürlich wird vielfach Fashion eine Rolle spielen, aber auch Themen aus meiner Inspirationskiste oder Essen. Also schaut Sonntags rein, zu den Stunday Posts 🙂

„Kulinarischer Ausflug: Irgendwas mit Finken?“ weiterlesen

The struggle is real.

Mode hat mich schon immer begeistert. Und seitdem ich in die Blogosphäre eingetaucht bin, habe ich sowohl meinen Stil erweitert und auch den Mut gefasst neue modische Experimente zu starten. Nicht alle davon schaffen es auf diesen Blog 😉 Inspirationsquellen und Vorbilder waren dabei schon lange die großen deutschen Blogger-Mädels. Aber irgendwann kam der Punkt an dem ich begann mich mit ihnen zu vergleichen.  „The struggle is real.“ weiterlesen

Pauschalurlaub TO DO

Es ist grau draußen und es regnet. Ja, auch in Italien regnet es ab und an. Waren wir die letzten Wochen noch mit Sonne gesegnet, so hat sich das momentan geändert. Die einzige Erhellung waren die Blitze am Nachmittag. Was gibt es schöneres bei diesem Wetter, als sich an vergangene Sommertage und -Urlaube zu erinnern.  „Pauschalurlaub TO DO“ weiterlesen

Ein Meilenstein

8 Monate ist es her, als ich meinen Blog neugestaltet und mich wirklich „dahinter geklemmt“ habe. Ich habe ihn gehegt und gepflegt, hier und da vernachlässigt, aber nie gänzlich aus den Augen verloren. Und jetzt, nach 8 Monaten wurde der erste Meilenstein geschafft, der für mich immer ein Ziel in weiter Ferne war:

„Ein Meilenstein“ weiterlesen